Nachrichten Ticker  

Skitag 09. März abgesagt

Die Wettervorhersage ist für den Samstag 09. März unsicher und wechselhaft. Der Skitag findet NICHT statt.

Weiter lesen ...

Aqua Fit in Sursee

Am 6. März findet das Aqua Fit in Sursee statt. Abfahrt um 18.30 Uhr beim Parkplatz Turnhalle Morgenweg. Alle sind herzl...

Weiter lesen ...

Jubiläums-GV und die Wechsel im Vostand

Führungswechsel bei der Männerriege Schötz: Pius Engel übernimmt das Präidium von Stefan Marti. Im Restaurant Woods führ...

Weiter lesen ...

Gemeinde Apéro

Am Mittwoch, 2. Januar 2019 war der offizielle Gemeindeapéro. Die Männerriege durfte sich vorstellen, da sie ja dieses J...

Weiter lesen ...

   

Wichtige Links  

   

Männerriege Schötz mit tollem Resultat

Turnen | Bei prächtigem Wettkampfwetter zog die Schötzer Männerriege mit viel Freude und Motivation ans Zentralschweizerische Sportfest nach Rothenburg. Und sie wurden mit Glanzresultaten für ihren Einsatz belohnt.

Morgens um 10:00 Uhr starteten die Schötzer Turner am Zentralschweizerischen Sportfest in den Disziplinen Hindernislauf, Slalomlauf, 80m Lauf, Ballzielwurf, Seilspringen, Kugelstossen, Schleuderball und Geländelauf. Angefeuert von treuen Fans gingen die Athleten an ihr eigenes Limit und erreichten so persönliche Bestleistungen.

Diese Topleistungen nahm der Technische Leiter, Toni Frei, als Dank für die harten und zeitintensiven Trainings entgegen. Für die Turner und Fans gab es so genügend Gründe, die Stimmung des Sportfestes bis in die späten Abendstunden voll auszukosten.

2014 Presse Sportfest Rothenburg klein

Die erfolgreiche Männerriege Schötz bei ihrem Einsatz an Zentralschweizerischen Sportfest Rothenburg.
Foto PPe

Erneuter Sieg im Gruppen-Wahlmehrkampf

Was man insgeheim gehofft hatte, trat an der Rangverkündigung ein. Die Schötzer Turner gewannen auch dieses Jahr den Gruppen-Wahlmehrkampf und glänzten mit zwei Podest Plätzen im Einzelwahlmehrkampf. Aber auch die Resultate der übrigen Schötzer Turner lassen aufhorchen. Die Punktzahlen waren bei allen zwischen 293 und 416 Punkten und reichten für weitere Superresultate. PPe


 

Auszug aus der Rangliste

Wahlmehrkampf Herren 4 (40-49 Jahre):
11. Muther Markus 342 Medaille, 14. Frei Toni 339 Medaille, 27. Kaufmann Erich 326 Medaille, 41. Eggenberger Werner 310, 62. Marti Stefan 293
Wahlmehrkampf Herren 5 (50-59 Jahre):
1. Sidler Walter 416 Medaille, 10. Engel Pius 352 Medaille, 15. Graber René 327 Medaille, 21. Ineichen Thomas 318
Wahlmehrkampf Herren 6 (ab 60 Jahren):
3. Kneubühler Alois 370 Medaille, 8. Fischer Sepp 341

Gruppen-Wahlmehrkampf:
1. Rang: Männerriege Schötz 1, 1480 Punkten (Sidler Walter 416, Kneubühler Alois 370, Engel Pius 352, Muther Markus 342, Fischer Sepp 341, Frei Toni 339)
13. Rang: Männerriege Schötz 2, 1281 Punkten (Graber René 327, Kaufmann Erich 326, Ineichen Thomas 318, Eggenberger Werner 310, Marti Stefan 293)

   

An- / Abmelden  

   

Besucher  


185228

HeuteHeute42
GesternGestern97
Aktuelle WocheAktuelle Woche289
Aktueller MonatAktueller Monat1545
AlleAlle185228

Angemeldete Benutzer 1
Gäste 3

   
© ALLROUNDER